About 

 Handgemacht in der Schweiz

In jedem Modell steckt eine Menge Handarbeit und viel Gespür für individuelle, liebevolle Details.

Bevor ich in in meinem Nähzimmer in Grindelwald die Unikate nähe, wasche ich die Stoffe mit einem Ökologischen Waschmittel. Somit gehen die Lieblingsstücke beim waschen nicht mehr ein und verfärben sich nicht.

Die wundervollen und individuellen Kleidungstücke werden ausschliesslich von mir zusammengestellt und genäht. 

Hiermit setzt BABAdesign.ch ein klares Zeichen gegen Massenproduktion und Kinderarbeit.

 

Jedes Modell wird mit viel Liebe hergestellt.

Nachhaltig und Fair Produziert

Ich verarbeite größtenteils hochwertige Biostoffe welche Ökologisch nachhaltig hergestellt wurden und unter fairen Sozialen Standards Produziert wurden.

Die Ökotex Stoffe entsprechen dem Ökostandard 100 und sind somit Schadstofffrei.

Die Stoffe schneide ich sparsam zu, damit nicht zu viel Reststoff übrig bleibt. Gar kein Abfall zu produzieren ist unmöglich. Ich bewahre viele Schnipsel auf für Applikationen, Füllungen von Kissen, zum basteln und mit den etwas grösseren Resten stelle ich nachhaltige Abschminkpads her.

Die Hosen mit Beinbündchen wachsen ca. 1 bis 2 Grössen mit. Je nach Schnitt und Passform kann die Hose sogar bis zur kurzen Hose mitwachsen. 

Das Kleid ohne Ärmel  kann zur Tunika werden und dieses wiederum zur Bluse oder Shirt. 

Das Kleid mit Ärmel kann zum Pullover mit 3/4 Ärmel werden. Das kommt natürlich auch hier wieder auf die Postur vom Kind an.

Originell

Mit Applikationen ist sehr vieles möglich. Damit wird jedes Kleidungsstück zum Unikat. Sei es mit einem Lieblingstier oder einem Motiv wie einem Bagger, diese Unikate begeistern jedes Kinderherz. Und dank der von mir immer wieder verwendeten 3 D Effekten beherbergt das Lieblingskleid sogar ein Spielzeug.

Kaum habe ich einen neuen Stoff entdeckt oder eine Kombination vernäht habe ich schon wieder X neue Ideen.

Es gibt Zeiten da kann ich mich selber kaum mehr retten vor lauter Ideen!

Und Sie dürfen ihre Ideen selbstverständlich auch mit einbringen! Und schon entsteht wieder Neues.

Verarbeitung Ihrer Lieblingskleider

Ich nähe und verarbeite alle Kleidungsstücke selber. Qualität und Genauigkeit liegt mir sehr am Herzen. 

Die Nackenversäuberung ist bei meinen genähten Kleidern mittlerweile Standard. 

Die zusammentreffenden Nähte versuche ich immer so passgenau zu nähen wie nur möglich.
Taschen und Applikationen nähe ich mit grösster sorgfalt liebevoll an. Ich liebe kleine Details.

Verpackung

Wenn immer möglich verwende ich für den Versand gebrauchte Kartons. Es kommen auch gebrauchte Päcklipapier und Seidenpapiere zum Einsatz. Sogar mit Stoffresten lasst es sich hübsch Verpacken...

Bei den Couverts habe ich die Lösung noch nicht. Mein Ziel wäre auch da, nicht zu neuen Couverts greifen zu müssen. Irgendwann finde ich auch da eine Nachhaltige Lösung, welche funktioniert. Schließlich sollen ja Eure Lieblingsstücke trotz Nachhaltigkeit unversehrt bei euch eintreffen.

About Me

Aufgewachsen bin ich auf einem kleinen Bauernhof in GAIS im Appenzellerland.
Schon als Kind sass ich dauernd an Mamas Nähmaschine und änderte alles ab was mir nicht passte oder nähte Kleidung für meine Teddybären und Puppen.
Nach meiner Lehre als Konditorin entdeckte ich Grindelwald. Fasziniert von dieser Bergwelt, begann ich mit Bergsteigen. Gepackt vom Bergsteigervirus vergass ich das Nähen komplett. Ich arbeitete als Skilehrerin, begann wieder mit der Handarbeit und verkaufte gehäkelte Mützen. Als ich mit den Handgelenken Probleme bekam, begann ich mir meine eigenen Kleider zu nähen. 
Somit verfeinerte ich das nähen immer mehr und mehr. Mittlerweilen kommt sogar vor , dass ich vor lauter Ideen kaum mehr schlafen kann oder sogar von Bekleidungsstücken träume...
Ich kann es nie lassen immer wieder etwas Neues auszuprobieren.
Ich Liebe kleine Details und Individualität.... Mit jedem genähten Kleidungsstück entstehen wieder Neue Ideen.
 
Zu mir gehört noch mein Mann, der Vollberuflich als Bergführer arbeitet (www.eigerguide.ch) und unsere Tochter welche mich immer wieder neu inspiriert und auf Trab hält.
abenteurerreisen island fahrradreise babadesign.ch nachhaltige babymode kindermode damenmode
Bergführer Grindelwald Mountainguide eiger eigerguide mönch jungfrau eigernordwandbergführer
"Nähen ist Liebe, und Liebe ist wie ein Vollbad Einlassen,
warm halten, und darin baden bis man schrumpelig wird"

Barbara Abegglen, Dorfstrasse 177, 3818 Grindelwald              creababa@gmx.ch, 078 849 25 09

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle