IMG_4545.jpeg
baba_logo_weiss.png

Fairfashion made in the swiss alps

AGB

Generelles

Betreiber des Shops ist Barbara Abegglen , Grindelwald.. Der Shop dient zum bestellen von Einzelstücken welche ich nach Zahlungseingang selber nähe und zum Verkauf von fertigen selbstgenähten Produkten. 
 

Allgemeines

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen, nachfolgend AGB genannt gelten für alle Rechte und Pflichten, die auf den Geschäftsbeziehungen zwischen BABAdesign und seinen Kunden beruhen. Mit Aufgabe der Bestellung anerkennt der Kunde die zum Bestellzeitpunkt geltende Fassung der AGB als Vertragsbestandteil. Die Anwendbarkeit allfälliger, allgemeiner Geschäftsbedingungen des Kunden ist ausgeschlossen.

Mögliche Irrtümer, Druckfehler, technische, farbliche Änderungen, der im  BABAdesign`s  Webshop abgebildeten Produkte, behält sich der Verkäufer trotz grossmöglicher Sorgfalt vor. Die im Web dargestellten Produkte können von der Farbe her, aufgrund unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen, abweichen. 
 

Preise

Sämtliche Preise sind in Schweizer Franken (CHF) angegeben. BABAdesign behält sich das Recht vor, die Preise der angebotenen Artikel jederzeit zu ändern oder anzupassen. Die angegebenen Artikelpreise sind exklusive Verpackungskosten und Versandgebühren. 
 

Zahlungsmethoden

Die fertig genähten Lieblingsstücke können via Webshop direkt bezahlt werden. Einzelstücke welche bei BABAdesign in Auftrag geben werden können Via Twint oder EBAN bezahlt werden.
 

Eigentumsvorbehalt

Alle Artikel bleiben bis zur vollständigen Zahlung in dem Besitz von BABAdesign und werden erst nach Eingang der Zahlung versandt. 
 

Bestellung via Vorauszahlung

Unikate welche vom Kunden bestellt werden, nähe ich erst nach erhalt der Zahlung. Werden neue Stoffe extra bestellt, wird der Stoff erst bestellt nach Zahlungeingang des gewünschten Stoffes.
 

Versand

Der Versand alle Artikel erfolgt nur innerhalb der Schweiz.

Nach Eingang der Zahlung wird die bestellte Ware während 10 bis 15 Werktagen versendet. Sollte ein Artikel nicht lieferbar sein, werde ich sie umgehend informieren.

Für Schäden, die während des Versands und Transport durch die Schweizer Post entstanden sind, übernimmt BABAdesign keine Haftung. In solchen Fällen wird empfohlen, direkt mit der entsprechenden Poststelle in Kontakt zu treten, um den Schaden zu melden. BABdesign übernimmt zudem keine Haftung für verlorengegangene Postsendungen (Briefe und Pakete). 

Sie können für den Versand wählen zwischen unversichertem Versand oder Versichertem Versand.  Bei unversichertem Versand übernimmt BABAdesign keine Haftung bei verloren gegangenen  (nicht angekommenen) Produkten.

Sollte ein versichertes Packet/Brief nicht angekommen sein und der Kunde wählte ein unzureichenden Betrag vom  versichertem Versand übernimmt BABAdesign den fehlenden Betrag nicht.
 

Anpassungen

Änderungen und Anpassungen sind Aufgaben, die wir gerne für Sie erbringen. Sie werden separat und zusätzlich zum Verkaufpreis in Rechnung gestellt. Ein Dienstleistungsauftrag ist verbindlich.
 

Umtausch

Der Kunde kann bei fertig genähten Produkten welche im Shop direkt erworben werden  innerhalb von 10 Tagen ab Erhalt des Lieferumfangs  gegen Gutschrift des bezahlten Preises umtauschen, sofern der Lieferumfang nicht getragen wurde und sich dieser in einwandfreiem Originalzustand befindet. 

 

Für Produkte welche als Nähauftrag bestellt wurden besteht kein Rückgaberecht, da dies speziell für den Kunden angepasste Produkte sind.
 

Garantie und Rückgabe

Alle Artikel von BABAdesign sind ungetragene Objekte. Sie haben das Recht, den Kaufvertrag innerhalb 10 Tagen nach erhalt der Ware zu widerrufen und die Ware auf eigene Kosten zurückzusenden. Die Ware muss in einwandfreien und unversehrten Zustand sein, bei uns eingehen, da ansonsten das Rückgaberecht verfällt. Bereits bezahlte Beträge werden, unter Abzug der Lieferkosten und allfälligen Gebühren, zurückerstattet. 
 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die vorliegenden AGB und die Verträge, die aufgrund dieser AGB abgeschlossen werden, unterliegen Schweizerischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufsrecht (CISG).